POLITIK


Treffen zwischen Außenminister Elmar Maamadyarov und OIC-Generalsekretär

A+ A

Baku, 12. September, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadayarov hat sich mit dem zu einem Arbeitsbesuch in Aserbaidschan weilenden Generalsekretär der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) Iyad bin Amin Madani getroffen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC tauschten sich die Seiten über den aktuellen Stand der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der OIC, die künftigen Prioritäten, die bilateralen Beziehungen der Mitgliedstaaten und andere Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

Generalsekretär Iyad bin Amin Madani beglückwünschte den aserbaidschanischen Staat und das aserbaidschanische Volk zum Opferfest. Er äußerte sich lobend über die Rolle und den Beitrag Aserbaidschans als OIC- Mitglied zur Arbeit der Organisation. Der Generalsekretär bezeichnete Aserbaidschan als ein Land, in dem die multikulturellen Traditionen und religiösen Werte auf einem hohen Niveau erhalten und geschützt werden. Er zeigte sich zuversichtlich, dass sich die Zusammenarbeit auch in der Zukunft erfolgreich fortsetzen wird.

Beim Gespräch äußerten sich die Seiten zufrieden über die Abhaltung des ersten Treffens der Kontaktgruppe im Rahmen der bevorstehenden ordentlichen Tagung der Generalversammlung der Vereinten Nationen.

Generalsekretär bedankte sich für die Initiative der Ausrichtung der Spiele der islamischen Solidarität 2017 in Aserbaidschan.

Elmar Mammadyarov machte darauf aufmerksam, dass auch die Spiele der islamischen Solidarität wie die ersten Europaspiele, Formel-1-Grand Prix von Europa und andere wichtige Sportevents auf hohem Niveau organisiert werden.

Die Seiten verwiesen auch auf die Bedeutung der Stärkung islamischer Solidarität im Rahmen der Organisation.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind