POLITIK


Trilaterales Treffen der Verteidigungsminister von Aserbaidschan, Georgien und der Türkei in Gabala

A+ A

Gabala, 15. Mai, AZERTAC

Am 15. Mai hat im aserbaidschanischen Gabala ein trilaterales Treffen der Verteidigungsminister von Aserbaidschan, Georgien und der Türkei begonnen.

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, die georgische Verteidigungsministerin Frau Tinatin Khidascheli und der nationale türkische Verteidigungsminister Ismet Yilmaz besuchten zuvor die Allee der Märtyrer in Gabala, ehrten das Andenken der ihr Leben für die territoriale Integrität des Vaterlandes hingegebenen Söhne des aserbaidschanischen Volkes, legten am Monument „Ewiges Feuer" frische Blumensträuße nieder.

Dann ehrten die Gäste das Andenken von großem Leader Heydar Aliyev und legten frische Blumen an seinem Denkmal nieder.

Derzeit finden im Heydar Aliyev Kongresszentrum in Gabala private und trilaterale Gesprächen der Verteidigungsminister statt.

Eine gemeinsame Pressekonferenz wird geplant.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind