WIRTSCHAFT


Türkische Wissenschaftler sprechen von der Bedeutung der aserbaidschanischen Ölstrategie

Istanbul, 2. Mai, AZERTAC

An der Universität “Uskudar" hat eine Konferenz zum Thema “Erdöl, das fast ein Jahrhundert mit Blut vergolten wird" stattgefunden.

Türkische Professoren Ibrahim Yildirim, Aykut Kazancigil und Ibrahim Oztekin hielten eine Rede auf der Konferenz und gaben ausführliche Informationen über die Bedeutung der aserbaidschanischen Ölstrategie. Sie bezeichneten die Hauptexportpipeline Baku-Tbilisi-Ceyhan, die Gasleitung Baku-Tbilisi-Erzurum sowie das TANAP-Projekt als positive Ergebnisse dieser Ölstrategie.

Auch Aserbaidschans Generalkonsul in Istanbul Yadulla Pasayev nahm an der Konferenz teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind