WELT


Türkische Wissenschaftlerin mit UNESCO-Preis ausgezeichnet

Baku, 24. März, AZERTAC

Die türkische Wissenschaftlerin Bilge Demirköz ist mit dem UNESCO-Preis für herausragende Wissenschaftlerinnen ausgezeichnet worden. Jedes Jahr vergeben die Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) mit dem Programm „For Women in Science" jungen Frauen den Preis „Rising Talent".

Demirköz nahm den Preis bei der Zeremonie in Paris entgegen. Die junge Wissenschaftlerin sagte gegenüber Journalisten, sie arbeite für ein Projekt der türkischen Atomenergiebehörde.

Sie fühle sich sehr geehrt und freue sich den Preis mit in die Türkei bringen zu dürfen.

Bei dem Projekt werde zum ersten Mal in der Türkei ein Laboratorium gebaut, in dem Test zur Radioaktivität im Weltall durchgeführt werden könnten. Das Projekt werde erst in einem Jahr abgeschlossen werden.

Mit dem Projekt würden sie näheres über die radioaktiven Auswirkungen bei der Satellitentechnologie in Erfahrung bringen und erfahrene Wissenschaftler, die im Bereich der Weltallforschung arbeiten könnten, erziehen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind