WIRTSCHAFT


Twitter hat die Börse mit durchwachsenen Geschäftszahlen enttäuscht

A+ A

Baku, 28. Oktober, AZERTAC 

Twitter hat seinen Umsatz deutlich gesteigert - doch die Zahl der Nutzer wächst langsamer als erwartet. Anleger strafen das Unternehmen ab.

Der Kurzmitteilungsdienst Twitter hat die Börse mit durchwachsenen Geschäftszahlen enttäuscht. Zwar steigerte das Unternehmen den Umsatz im dritten Quartal verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 58 Prozent auf 569 Millionen Dollar (515 Millionen Euro) und übertraf damit die Prognosen der Analysten. Allerdings fielen die Nutzerzahlen niedriger aus als erwartet.

Die Zahl der User, die sich mindestens einmal im Monat bei Twitter einloggen, stieg zum Vorquartal nur um 1,6 Prozent auf rund 320 Millionen. Das Wachstum kam damit fast zum Stillstand. Das geht aus dem nach US-Börsenschluss veröffentlichten Finanzbericht hervor.

Das maue Nutzerwachstum macht Twitter vor allem im Vergleich zu Facebook zu schaffen. Das soziale Netzwerk hat weit mehr als eine Milliarde angemeldete Nutzer.

Aktie fällt um mehr als zehn Prozent - Twitter bleibt mit einem Quartalsverlust von 132 Millionen Dollar weiterhin in den roten Zahlen. Auch der Ausblick auf das vierte Quartal fällt vergleichsweise trüb aus: Das Unternehmen ist mit prognostizierten 695 bis 710 Millionen Dollar deutlich zurückhaltender als die Erwartungen von Analysten mit fast 740 Millionen Dollar.

Am Markt kam das nicht gut an. Die Aktie fiel im nachbörslichen Handel um über zehn Prozent.

Twitter hat bereits in den vergangenen Monaten zum Teil tiefrote Zahlen geschrieben. Der gerade erst wieder zum ständigen Chef des Unternehmens ernannte Jack Dorsey steht daher unter Druck, die Firma endlich profitabel und für Investoren attraktiver zu machen.

Erst vor Kurzem hatte Dorsey Hunderte Entlassung bei Twitter angekündigt - aber auch den Verzicht auf ein Drittel seiner eigenen Firmenbeteiligung. Diesen Anteil im Wert von umgerechnet 180 Millionen Euro wolle er in den für die Mitarbeiter vorgesehenen Aktienbestand einbringen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind