WELT


US-Außenminister John Kerry in Bagdad eingetroffen

A+ A

Baku, 8. April AZERTAC

US-Außenminister John Kerry ist zu offiziellen Kontakten in der irakischen Hauptstadt eingetroffen.

Der Präsident des Komitees für Außenbeziehungen der irakischen Vollversammlung, Abbas al Bayati erklärte, Kerry sei zu offiziellen Kontakten nach Bagdad gereist.

Kerry werde im Rahmen seiner Kontakte mit Ministerpräsident Haydar al-Ibadi und Außenminister Ibrahim al-Chafari zusammenkommen. Hauptthema der Kontakte von Kerry sei der Kampf gegen den IS.

US-Außenminister John Kerry nahm, im Vorfeld seiner Kontakte in Bagdad, an der Sitzung der Außenminister des Golfkooperationsrates in Manama, Bahrain teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind