POLITIK


US-Bundesstaat Nebraska erklärt den 28. Mai zum „Nationaltag von Aserbaidschan“

Washington, 27. März, AZERTAC 

Gouverneur des US-Bundesstaates Nebraska, Pete Ricketts, hat eine offizielle Erklärung anlässlich der Nationalfeier Aserbaidschans- des Tages der Republik abgegeben, in der er den 28. Mai 2017 zum aserbaidschanischen „Nationaltag“ erklärt und die Einwohner von Nebraska dazu aufgerufen hat, diesen denkwürdigen Tag mitzufeiern.

In der Proklamation heißt es, dass die am 28. Mai 1918 gegründete erste Aserbaidschanische Demokratische Republik als demokratische Republik in der muslimischen Welt in die Geschichte eingetreten war, und als eines der ersten Länder war, die allen Bürgern gleiche Rechte gaben. Gouverneur Pete Ricketts machte in seinem Statement darauf aufmerksam, dass diese Republik zu dieser Zeit von einer Reihe der demokratischen Länder der Welt sowie den Vereinigten Staaten anerkannt wurde. In der Erklärung wurde zugleich die strategische Partnerschaft zwischen Aserbaidschan und den USA angesprochen.

Die Erklärung wurde ebenfalls von Staatssekretär von Nebraska John Gale unterzeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind