WELT


US-Wahl: Trump ist US-Präsidentschaftskandidat der Republikaner

A+ A

Baku, 20. Juli, AZERTAC

Der Immobilienmilliardär Donald Trump ist von den US-Republikanern offiziell als Präsidentschaftskandidat nominiert worden.

Um 19:11 Uhr Ortszeit erreichte der Unternehmer in der offiziellen Stimmzählung der Bundesstaaten unter großem Jubel die notwendigen 1237 Delegierten.

Insgesamt wurden in Cleveland 1725 Delegierte für Trump gezählt, 475 für Texas' Senator Ted Cruz, 120 für Ohios Gouverneur John Kasich, 114 für Floridas Senator Marco Rubio, 7 für den früheren Kinderchirurgen Ben Carson, 3 für Floridas Ex-Gouverneur Jeb Bush und 2 für Kentuckys Senator Rand Paul.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind