OFFIZIELLE CHRONIK


Übergabe des Beglaubigungsschreibens VIDEO

A+ A

Baku, 9. September (AZERTAG). Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Dienstag, dem 9. September den neuen außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Malaysia, Dato Roslan Tan Sri Abdul Rahman, in Aserbaidschan zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Dato Roslan Tan Sri Abdul Rahman schritt die Front der Ehrengarde ab.

Der malaysische Diplomat überreichte dem Präsidenten sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Der Botschafter überbrachte dem Präsidenten die Grüße des 14. Oberhauptes und Premierministers von Malaysia. Beim Treffen wurde die Bedeutung von gegenseitigem Interesse für den Ausbau der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Malaysia betont. Es wurde darauf hingewiesen, dass es für die Entwicklung dieser Beziehungen in verschiedenen Bereichen gute Möglichkeiten gibt. Man betonte die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Rahmen der Vereinten Nationen und Organisation für Islamische Zusammenarbeit.

Die Seiten tauschten ihre Meinungen über die Entwicklung der Beziehungen in den Bereichen Wirtschaft, Energie und auf anderen Gebieten aus.

Präsident Ilham Aliyev drückte seine Dankbarkeit für die Grüße des XIV. Oberhauptes und Premierministers von Malaysia aus und bat, seine Grüße ebenfalls an das Staatsoberhaupt und den Regierungschef von Malaysia zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden