OFFIZIELLE CHRONIK


Übergabe des Beglaubigungsschreibens VIDEO

A+ A

Baku, 31. August, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Montag, dem 31. August den außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Lettland Juris Maklakovs zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Juris Maklakovs schritt die Front der Ehrenwache ab.

Der lettische Diplomat überreichte dem Staatspräsidenten sein Beglaubigungsschreiben.

Das Staatsoberhaupt unterhielt sich dann mit dem Botschafter.

Die bilateralen Beziehungen entwickeln sich erfolgreich, und die gegenseitigen Besuche sind im Hinblick auf die weitere Stärkung der bilateralen Beziehungen von großer Bedeutung, sagte Staatsoberhaupt. Präsident Ilham Aliyev wies auf die Wichtigkeit für die Festlegung neuer Bereiche in Hinsicht auf den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit hin. Der aserbaidschanische Staatschef gab seiner Hoffnung den Ausdruck, dass der Botschaft Juris Maklakovs während seiner diplomatischen Tätigkeit mit zuständigen Ministerien und Strukturen effektiv zusammenarbeiten und zur weiteren Entwicklung der bilateralen Beziehungen beitragen wird.

Botschafter Juris Maklakovs dankte dem Präsidenten von Aserbaidschan für die freundlichen Worte und überbrachte dem Staatschef die Grüße und besten Wünsche des Präsidenten von Lettland Raimonds Vējonis. Der Diplomat sagte, dass man sich in Lettland an den Besuch des Präsidenten Ilham Aliyev gerne erinnert. Eine der wichtigsten Aufgaben, die auf der Prioritätenliste stehen, ist der weitere Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, sagte der lettische Botschafter. Botschafter Juris Maklakovs versicherte, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um die bilateralen Beziehungen zu vertiefen.

Beim Treffen fand ein Gedankenaustausch über die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Wirtschaft, Investitionen, Handel, Kultur und auf anderen Gebieten statt.

Das Staatsoberhaupt bedankte sich für die Grüße von seinem lettischen Amtskollegen und bat, seine Grüße ebenfalls an den Präsidentin der Republik Lettland zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden