OFFIZIELLE CHRONIK


Übergabe des Beglaubigungsschreibens VIDEO

A+ A

Baku, 29. Oktober, AZERTAC 

Präsident der Republik Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Donnerstag, dem 29. Oktober den neuen außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Indien, Sanjay Rana, zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Sanjay Rana schritt die Front der Ehrengarde ab.

Der indische Diplomat überreichte dem aserbaidschanischen Staatspräsidenten sein Beglaubigungsschreiben.

Im Anschluss unterhielt sich Präsident Ilham Aliyev mit dem Botschafter.

Botschafter Sanjay Rana überbrachte dem aserbaidschanischen Staatschef die Grüße und besten Wünsche des Präsidenten von Indien Pranab Mukherjee und des Premierministers Narendra Modi. Der indische Diplomat betonte, dass die beiden Länder historische Beziehungen haben und Indien großes Interesse für die Beziehungen zu Aserbaidschan zeigt. Er bemerkte, dass die indische Regierung eine weise Führung von dem Präsidenten Ilham Aliyev hoch einschätzt. Der Botschafter erinnerte daran, dass sich Aserbaidschan unter der Leitung des Präsidenten Ilham Aliyev in allen Bereichen, einschließlich auf wirtschaftlichen und sozialen Gebieten sehr entwickelt hatte. Der indische Diplomat unterstrich auch die Bedeutung einer erfolgreichen Organisation der ersten Europaspiele und bemerkte, dass die Beziehungen zwischen den beiden Ländern auf den Gebieten Wirtschaft, Handel, Bildung sowie im technischen Bereich ausgebaut sind. Er versicherte, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um diese Beziehungen zu vertiefen.

Präsident Ilham Aliyev sagte, dass Aserbaidschan an der Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Indien interessiert ist. Der Staatschef verwies darauf, dass es gute Möglichkeiten für den Ausbau der Beziehungen in den Bereichen Business, Stimulierung von gegenseitigen Investitionen, Gründung von Joint Ventures und Steigerung des Handelsumsatzes gibt. Indien ist das führende Land auf dem Gebiet der Informationstechnologien. Auch in Aserbaidschan wird in dieser Richtung großartiges getan, sagte Präsident Ilham Aliyev. Der Staatschef stellte fest, dass es großes Potenzial für die Zusammenarbeit in diesem Bereich zwischen den beiden Ländern gibt. Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass der Botschafter während seiner Amtszeit die Beziehungen zu den zuständigen Stellen in Aserbaidschan aufnehmen wird, um die neuen Möglichkeiten für die Zusammenarbeit im Handels- und wirtschaftlichen Bereich zwischen den beiden Ländern festzulegen.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Grüße des Präsidenten von Indien Pranab Mukherjee und Premierministers Narendra Modi und bat seine Grüße ebenfalls an den indischen Präsidenten und Premierminister zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden