POLITIK


Uffe Riis Sorensen: Bakuer Kongress trägt zur Entwicklung von globalen Medien wesentlich bei

A+ A

London, 30. November, AZERTAC 

Der V. Weltkongress der Nachrichtenagenturen sei gut verlaufen und perfekt organisiert worden und werde ihren wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der globalen Medien leisten.

Das sagte Uffe Riis Sorensen, der ehemalige Generalsekretär des Weltkongresses der Nachrichtenagenturen im Interview mit der Nachrichtenagentur AZERTAC.

„Die XVI. Generalversammlung der ОАNА (Organisation der Asien-Pazifischen Nachrichtenagenturen) bot eine sehr gute Gelegenheit für Erfahrungsaustausch. Im Rahmen des Kongresses fanden die fruchtbaren Sitzungen statt. Darüber hinaus wurde über die Herausforderungen der Nachrichtenagenturen diskutiert. In dieser Hinsicht ist die Veranstaltung von großer Bedeutung", so Uffe Riis Sorensen.

Ich habe während meines Aufenthaltes in Baku mit den Sehenswürdigkeiten der Stadt kennengelernt und werde die Erinnerungen an Baku nie vergessen, sagte der ehemalige Generalsekretär.

Orkhan Ismayilov, AZERTAC

London

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind