WIRTSCHAFT


Ukraine tritt der Transkaspischen Internationalen Transportroute bei

A+ A

Baku, 6. Januar, AZERTAC

Ukraine tritt der Transkaspischen Internationalen Transportroute bei.

Am 15. Januar wird sich ein Test-Containerzug aus der ukrainischen Stadt Illichivsk auf den Weg begeben, um eine Bahnstrecke über Ukraine - Georgien - Aserbaidschan - Kasachstan – China zu befahren.

Wie AZERTAC unter Berufung auf das Ministerium für Infrastruktur der Ukraine mitteilt, ist diese Route eine neue Richtung der historischen "Seidenstraße".

Diese neue Bahnstrecke wird der alternative Weg für die Lieferung von ukrainischen Waren in die mittelasiatischen Ländern sein. Der Containerzug besteht aus ca. 20 Waggons.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind