POLITIK


„Unabhängige Zeitung“: Aserbaidschan bereitet sich ernsthaft auf die Wahlen vor

A+ A

Baku, 28. Oktober, AZERTAC

Die „Unabhängige Zeitung“ („Независимая газета“) veröffentlichte einen Artikel über die Parlamentswahlen, die in Aserbaidschan am 1. November stattfinden.

Wie AZERTAC unter Berufung auf die Seite Secki-2015.az berichtet, fangen die Wahlen nach den Angaben der Zentralen Wahlkommission am 1. November um 8:00 Uhr an und enden um 19:00 Uhr. Das Informationszentrum der Kommission wird über den Verlauf der Wahlen um 10:00, 12:00, 17:00 und 19:00 Uhr informieren.

Bisher hatten ca. 500 ausländische Beobachter angemeldet. Für lokale und ausländische Beobachter sind günstige Bedingungen geschaffen. Die Vorbereitungsarbeiten sind entsprechend den internationalen Standards und Grundsätzen der Abhaltung der Wahlen durchgeführt. Die Beobachter aus GUS Ländern schätzen die Arbeit der Zentralen Wahlkommission und der Wahllokale hoch ein, heißt es im Artikel

Die Vorbereitung für die Wahlen wird von russischen Journalisten beleuchtet. Sie trafen sich bereits mit dem Parlamentsvorsitzenden Ogtay Asadov. Der Parlamentssprecher gab russischen Medienvertretern ausführliche Information über den Vorbereitungsprozess, schreibt die Zeitung.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind