BAKU 2015


Unikale Sportwettkämpfe in der Mitte von Baku VIDEO

A+ A

Baku, 25. Juni, AZERTAC 

In Baku wurde am 24. Juni ein einzigartiges Athletikturnier „Street Baku-2015“ gestartet. Weltberühmte Athletiker zeigten vor den Sportfans ihr Können in der Stadtmitte. Am Turnier sind insgesamt 25 Athleten beteiligt. Im Wettbewerb im Stabhochsprung traten der deutsche Weltmeister Rafael Holtsdeppe, Petr Lisek aus Polen, Alexander Gripich aus Russland, Brite Stephen Lewis und Michal Balner aus Tschechien an.

Minister für Jugend und Sportminister Azad Rahimov erzählte in seiner Eröffnungsrede von der Bedeutung des Turniers auf der Straße, das zum ersten Mal ausgetragen wird. Das Hauptziel des Wettbewerbs ist , die Aufmerksamkeit der Jugendlichen auf diese Sportart zu lenken.

.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind