WIRTSCHAFT


Unternehmen von Charkow warten auf die Aufträge aus Aserbaidschan

A+ A

Baku, 1. Mai, AZERTAC

Vertreter der ukrainischen Oblast Charkow verhandeln sich mit Aserbaidschan über die Lieferungen von Produktionen der Werke von Charkow.

„Die Staatsverwaltung von Charkow ist auf der Suche nach ausländischen und lokalen Investoren. Wie führen aktive Gespräche mit aserbaidschanischer Seite durch. Eine Reihe von Unternehmen in Charkow hat sich bereits über die weitere Zusammenarbeit mit Aserbaidschan vereinbart“, teilte Vizegouverneurin Yuliya Swetlichnaya mit.

Die Werke wie OAG „CHTZ“ haben die Absicht, ein aserbaidschanisch-ukrainisches Joint Venture für die Herstellung von Traktoren zu gründen.

Die offenen AG „Charkowmasch“ GmbH ist bereit, die aserbaidschanischen Erdöl- und Erdgasvorkommen zu schürfen und für die Durchführung von diesen Arbeiten ein Gemeinschaftsunternehmen ins Leben zu rufen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind