POLITIK


Verteidigungsminister nimmt an der Eröffnung von neuen Einrichtungen im Militärstädtchen teil VIDEO

A+ A

Baku, 28. Juni, AZERTAC

Im Auftrag des Präsidenten von Aserbaidschan, Oberbefehlshabers Ilham Aliyev werden die neuen Militärstädtchen angelegt und zur Nutzung überlassen. Auch die Arbeiten in Militärgarnisonen sind im Gange.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC hat der Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, einen von Truppenteilen besucht. Hier inspizierte der Verteidigungsminister die neu gebauten Einrichtungen. Es wurde festgestellt, dass hier eine neue Kaserne, Speisehalle sowie moderne Bad-Wäschekomplexe gebaut und den Soldaten zur Nutzung übergeben.

Generaloberst Zakir Hasanov visitierte das Gelände des Truppenteils, traf sich mit dem zivilen Mitarbeitern, die hier arbeiten. Danach hatte der Minister gemeinsam mit Soldaten zu Mittag gegessen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind