GESELLSCHAFT


Verteidigungsminister von Aserbaidschan weilt zu einen offiziellen Besuch im Iran

A+ A

Teheran, den 14. April (AZERTAG). Eine aserbaidschanische Delegation um den Verteidigungsminister, Generalobersten Zakir Hasanov weilt auf Einladung des Ministers für Verteidigung und Unterstützung der Streitkräfte der Islamischen Republik Iran, Brigadegenerals Hossein Dehghan zu einem offiziellen Besuch in Teheran.

AZERTAG zufolge fand am 14. April im iranischen Verteidigungsministerium ein offizieller Empfang des Generalobersten Zakir Hasanov statt.

Dann wurde ein Treffen von Delegationen der beiden Länder in einem erweiterten Format abgehalten. Während des Treffens wurden die regionale Sicherheit und andere Fragen diskutiert.

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister Z.Hasanov lud den Brigadegeneral H.Dehgan zu einem Besuch nach Aserbaidschan ein.

Hiernach besichtigte die aserbaidschanische Delegation eine Ausstellung des Ministeriums für Verteidigungsindustrie des Iran.

Generaloberst Z.Hasanov besuchte dann die Aserbaidschanische Botschaft in der Isalmischen Republik Iran, legte hier an der Büste von Nationalleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev einen Blumenkranz nieder.

Der offizielle Besuch des aserbaidschanischen Verteidigungsministers, Generalobersten Z.Hasanov im Iran dauert bis zum 15. April an.

Ogtay Bajramov

EB vpn AZERTAG

Teheran

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind