POLITIK


Verteidigungsministerium: Armenischer Medienbericht über Vernichtung der aserbaidschanischen Drohne ist völlig erfunden

A+ A

Baku, 14. Dezember, AZERTAC

Die armenischen elektronischen Massenmedien haben einen Bericht darüber verbreitet, als ob armenische Soldaten an der Front eine aserbaidschanische Drohne vernichtet hätten.

Wie der Pressedienst des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums berichtete, ist dieser Medienbericht der armenischen Seite nur ein Quatsch und völlig erfunden. Man könnte diesen Bericht nicht kommentieren und unwidersprochen lassen. Jedoch lässt das sich nicht vermeiden, dass die Armenier eines Tages ihrem Volk eine Lüge aufhängen können, dass sie einen "fliegenden Panzer" von Aserbaidschan vernichtet haben, hieß es in der Meldung.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind