POLITIK


Verteidigungsministerium: Aserbaidschanische Streitkräfte führen keine Militäraktion an der Kontaktlinie durch

A+ A

Baku, 1. September, AZERTAC

Die elektronischen Medien in Armenien haben wieder die falschen Informationen darüber verbreitet, die Aserbaidschanischen Streitkräfte haben angeblich die Militäraktionen an der Kontaktlinie durchgeführt und Verluste erlitten.

Nach Angaben des Pressedienstes des Ministeriums für Verteidigung setzt die armenische Seite die Verbreitung von ähnlichen Desinformationen fort, hält den Disziplinmangel in militärischen Einheiten, die Tatsache der bewaffneten Konfrontationen zwischen Armeeangehörigen verborgen, vermeidet die Wahrheit und versucht damit, die zunehmend verärgerte Öffentlichkeit zurückzugewinnen.

Das Ministerium berichtet, dass die Streitkräfte von Aserbaidschan keine Militäraktionen an der Demarkationslinie durchgeführt und keine Verluste erlitten haben und entlang der Kontaktlinie völlige Kontrolle ausüben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind