POLITIK


Verteidigungsministerium: Informationen über Ablenkungsmanöver aserbaidschanischer Armee ist eine falsche Meldung

A+ A

Baku, 14. April, AZERTAC 

Nachdem die armenische Seite über einen Teil ihrer zahlreichen Todesopfer bei aktuellen Kämpfen in Bergkarabach angekündigt hatte, sei die armenischen Öffentlichkeit in Panik.

Das Verteidigungsministerium erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC, das armenische Regime werde noch lange falsche Nachrichten und Informationen darüber verbreiten, als ob die aserbaidschanischen Streitkräfte fast jeden Tag Ablenkungsmanöver durchführt, um andere Leichen an den Tag zu bringen.

Außer solchen Vorwänden haben Armenier keinen Ausweg aus der Lage, um ihre Misserfolge an der Front zu verbergen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind