POLITIK


Vertreter Aserbaidschanischer Streitkräfte nehmen an internationalen Kursen teil

A+ A

Baku, 7. September, AZERTAC

Vertreter der Aserbaidschanischen Streitkräfte werden seit 7. September mehrere internationale Kursen besuchen.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Verteidigungsministeriums mitteilt, besucht bereits eine Gruppe von aserbaidschanischen Armeeangehörigen die Kurse zum Tehma „Internationale Sicherheit des Schiffs- und Hafengeländes“ und „Militäisch-zivile Zusammenarbeit”, die in der türkischen Stadt Marmaris bis zum 11. September bzw. in Ankara bis zum 18. September dauern.

Aserbaidschanische Militär werden am 16. Oktober in der tschechischen Stadt Vyskov am Kursus „Vorbereitung von Instrukteuren für multinationalen Friedensoperationen, am 18. Dezember im britischen Shrivenham an einem englischen Sprachkurs und am 27. November in Vilnius am Kurs für Stabsoffiziere sowie vom 8. bis 16. September in Warschau am Kurs für NATO Standardisierung teilnehmen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind