POLITIK


Vertreter von 27 internationalen Massenmedien werden die Parlamentswahlen in Aserbaidschan beobachten

A+ A

Baku, 31. Oktober, AZERTAC

Am 1. November werden Vertreter von 27 internationalen Massenmedien die Parlamentswahlen in Aserbaidschan, die am 1. November stattfinden, beobachten.

Darüber sagte der Leiter der Abteilung für Medien und Öffentlichkeitsarbeit der Zentralen Wahlkommission, Schahin Asadli, in seinem Gespräch mit der Nachrichtenagentur AZERTAC. Er bemerkte, dass insgesamt 42 Vertreter von Massenmedien über die Parlamentswahlen berichten werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind