WELT


Visa-Befreiung für türkischer Bürger in EU könnte im Juni beginnen

A+ A

Baku, 21. April, AZERTAC

Ministerpräsident Ahmet Davutoğlu hat gesagt, die Visa-Befreiung für türkische Bürger in die EU-Staaten könnte im Juni beginnen. Wenn es keine Visa-Befreiung gibt, verliert nicht nur die Türkei, dann verlieren alle. Es gibt nur einen Weg, damit alle gewinnen. Die EU muss das Visum aufheben und die Türkei wird das Rückabnahmekommen umsetzen, so Davutoğlu.

Der Ministerpräsident gab auf dem Rückflug von Straßburg den Journalisten beim Thema Visa-Befreiung, Kampf gegen den Terror sowie den Arbeiten zur neuen Verfassung Erklärungen ab.

Der Ministerpräsident sagte, man habe beim Thema Visa-Befreiung ernsthafte Fortschritte erzielt. Es gab 72 Kriterien zu erfüllen, die jetzt einstellig geworden sind. Acht internationale Abkommen werde man in dieser Woche durch die Kommission bringen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind