GESELLSCHAFT


Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Aliyeva besucht das Zentrum für Thalassämie

A+ A

Baku, 30. März, AZERTAC

Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Aliyeva hat am Mittwoch das Zentrum für Thalassämie besucht, gibt AZERTAC bekannt.

Hier besuchte Leyla Aliyeva die Kinder, die an der Thalassämie leiden und im Zentrum eine Kur machen, interessierte sich für den Ablauf ihrer Behandlung.

Gesundheitsminister Ogtay Schiraliyev gab der Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Informationen über die Arbeiten, die bislang im Zentrum durchgeführt sind.

Leyla Aliyeva interessierte sich auch für die Aspekte, für die zukünftigen wichtige Aktivitäten des Zentrums notwendig sind. Sie sagte, dass die Stiftung immer großen Wert auf das Gesundheitswesen, insbesondere auf die Gesundheit von Kindern legt.

Leyla Aliyeva unterhielt sich mit kranken Kindern, brachte ihnen Geschenke dar.

Hier sei erwähnt, dass das Zentrum für Thalassämie im Rahmen des Programms der Heydar Aliyev-Stiftung "Für das Leben ohne Thalassämie" gebaut ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind