POLITIK


Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Leyla Aliyeva in Sankt Petersburg mehrere Waisenhäuser besucht

A+ A

St. Petersburg, 30. Oktober, AZERTAG

Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Leyla Aliyeva hat im Rahmen ihres Besuchs in der Stadt St. Petersburg die Waisenhäuser Nr. 13 und 31 und die Internatsschule Nr.1 namens K.Groth und das Kinderheim besucht.

Sie machte sich mit den in den Waisenhäusern geschaffenen Bedingungen vertraut, traf sich mit der Leitung der Kinderheime, unterhielt sich mit Kindern. Das Personal der Waisenhäuser dankte der Heydar Aliyev Stiftung und der Vizepräsidentin der Stiftung Leyla Aliyeva für große Aufmerksamkeit und Fürsorge.

Im Namen der Heydar Aliyev Stiftung wurden den Kinderheimen und der Internatsschule Geschenke, Spielzeuge, Computer und weitere Präsente gemacht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind