GESELLSCHAFT


Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung besucht Sonderschule Nr.11 und 268 für behinderte Kinder

Baku, 5. Mai, AZERTAC 

Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Leyla Aliyeva hat die Sonderschulen für behinderte Kinder Nr.11 und 268 in Baku besucht.

Leyla Aliyeva besuchte zuerst die Sonderschule Nr.11 für behinderte Kinder im Rayon Nasimi von Baku, wo sie hier für Kinder geschaffene Bedingungen inspiziert hat. Sie besuchte auch Klassenzimmer der Schule.

Es wurde berichtet, dass derzeit in der Schule 109 Kinder und 749 Personen individuell zu Hause gelehrt werden.

Dann besuchte Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung die Sonderschule Nr. 268 und interessierte sich in der Schule für den Unterrichtsprozess geschaffene Voraussetzungen.

Zum Schluss präsentierten Schüler ein kulturelles Programm und führten verschiedene Tänze aus und ließen sich mit Leyla Aliyeva fotografieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind