BLUTIGES GEDENKEN


Völkermord von Chodschali: Netz der US-Aserbaidschaner führt eine Informationsaktion für die Öffentlichkeit durch

A+ A

Washington, 24. Februar, AZERTAC

Das Netz der US-Aserbaidschaner führt am Vorabend des 24. Jahrestages des Völkermords von Chodschali eine Informationsaktion für die Öffentlichkeit der Vereinigten Staaten durch. Im Appell von Netz der US-Aserbaidschaner gerichtet an den US-Kongress, die Gesetzgeber der Parlamente und Administrationen von US-Bundesstaaten, das US-Staatsdepartment und die US-Massenmedien heißt es, dass der Völkermord von Chodschali, der im Februar 1992 von den Streitkräften Armeniens mit direkter Teilnahme von Einheiten des zu jenem Zeitpunkt in der Stadt Chankendi der Berg-Karabach Region der Republik Aserbaidschan stationierten alt-sowjetischen 366. Motorschützenregiments in der Stadt Chodschali verübt wurde, eines der größten Kriegsverbrechen und dokumentarisch bestätigten schrecklichsten Ereignisse in der modernen Geschichte ist.

Bereits die Gouverneure von 20 US-Bundesstaaten haben Proklamationen über den Völkermord von Chodschali verabschiedet. Das aserbaidschanische Volk wird sich diesen Terrortag für ewige Zeit erinnern, wie genau so Amerikaner die Terroranschläge vom 11. September 2001, das aserbaidschanische Volk in Chodschali, immer den Tag des Terrors gegen aserbaidschanische Zivilisten erinnern, hieß es weiter.

Aserbaidschanisches Volk hat immer in der Erinnerung den Terrortag in Chodjali gegen friedliche aserbaidschanische Bewohner, genauso wie Amerikaner der Terroranschläge vom 11. September 2001 in guter Erinnerung haben.

Zum Schluss des Appells werden die wichtige Rolle Aserbaidschans in einem gemeinsamen Kampf gegen den Terrorismus und seine aktive Teilnahme an Friedensoperationen im Irak, in Afghanistan und Kosovo betont.

Yusif Babanli, AZERTAC

Washington

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind