POLITIK


Walentina Matwijenko: “Wir waren von der Weisheit des Präsidenten von Aserbaidschan nochmals überzeugt”

A+ A

Baku, 2. Oktober (AZERTAG). Wir haben mit Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev und der Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Mehriban Aliyeva ein inhaltreiches Treffen abgehalten. Wir wurden von der Weisheit des Präsidenten von Aserbaidschan und seiner ausgewogenen Politik nochmals überzeugt.

AZERTAG zufolge sagte das die Vorsitzende des Föderationsrates der Föderalen Versammlung der Russischen Föderation ,Walentina Matwijenko, im Treffen mit dem aserbaidschanischen Parlamentssprecher Ogtay Asadov.

Beim Treffen wurde die dynamische Entwicklung der interparlamentarischen Zusammenarbeit und der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Russland betont. Die Beziehungen mit Aserbaidschan in allen Bereiche haben für Russland strategische Bedeutung, fügte Walentina Matwijenko hinzu.

Es wurde festgestellt, dass die Beziehungen nicht nur in politischen, kulturellen und humanitären Sphären, sondern auch im wirtschaftlichen Bereich ausgebaut werden. Der Handelsumsatz zwischen den beiden Ländern wächst von Jahr zun Jahr.

Im Treffen betonte man besonders, dass in mehr als 300 Mittelschulen von Aserbaidschan die russische Sprache unterrichtet wird, eine Filiale der Moskauer Staatlichen Universität und die Bakuer Slawische Universität funktionieren.

Die Vorsitzende des russischen Föderationsrates hat den aserbaidschanischen Parlamentsvorsitzenden Ogtay Asadov zu einem Besuch nach Russland eingeladen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind