POLITIK


Weitere provozierende Attacken armenischer Truppen an der Kontaktlinie abgewehrt

A+ A

Baku, 5. März, AZERTAC

Weitere provozierende Attacken armenischer Truppen an der Kontaktlinie der Streitkräfte ist erfolgreich abgewehrt worden.

Wie das aserbaidschanische Verteidigungsministerium mitteilte, seien infolge von gezielten Schlägen auf stationierte Punkte militärische Techniken des Feindes außer Gefecht gesetzt und mehrere Soldaten getötet.

Das Verteidigungsministerium warnt, dass beliebiger provozierender Angriff der armenischen Militär sofort abgewehrt, in Aghdara, Madagis, Talysch und an anderen Orten stationierten militärische Infrastruktur und Anlagen des Gegners außer Gefecht gesetzt werden.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind