POLITIK


Welt- und aserbaidschanische Außenpolitik unter dem Gesichtswinkel der wissenschaftlich-politischen Forschungen

A+ A

Baku, 22. Oktober, AZERTAC

Das neue Buch des Stellvertretenden Leiters des Präsidialamtes der Republik Aserbaidschan, Abteilungsleiters für Außenbeziehungen Novruz Mammadov „Außenpolitik: Realitäten und Blick in die Zukunft“ ist im türkischen Verlag „Berikan“ (Ankara) herausgeben worden.

Wie AZERTAC mitteilt, ist das Buch für Studenten, Aspiranten, Lehrer und Forscher, die sich mit internationalen Beziehungen befassen, sowie für eine breite Leserschaft vorgesehen. Die Ausgabe ist eine wertvolle Quelle für diejenigen, die alle theoretischen und praktischen Aspekte der Außenpolitik der unabhängigen Republik Aserbaidschan forschen.

Das Buch ist in den Buchhandlungen von Ankara und dem Verlag „Berikan“ erhältlich (http://www .berikanyayinevi.com.tr/yayinlar/kitap-580-DIS_POLITIKA_GERCEKLIKLER_VE_GELECEGE_BAKIS.html).

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind