KULTUR


XII. Sitzung der Generalkonferenz der ISESCO hat in Baku ihre Arbeit beendet

A+ A

Baku, 28. November, AZERTAC

Die XII. Sitzung der Generalkonferenz der Islamischen Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO) hat ihre Arbeit beendet.

Wie AZERTAC mitteilt, wurde in der Schlusssitzung ein neues Logo der ISESCO präsentiert. Das neue Logo wurde vom ISESCO-Generaldirektor, Abdulaziz Othman Al-Twaijri, dem Vorsitzenden des Exekutivrates von der ISESCO, Dr. Boubacar Doukouré, dem Minister für Kultur und Tourismus von Aserbaidschan, Abulfas Garayev, unterzeichnet.

Dann fand die Präsentation einer neuen Website von der ISESCO statt.

Hiernach wurden ein Bericht der XII. Sitzung der Generalkonferenz der ISESCO sowie ein dreijähriger Aktionsplan und eine Abschlusserklärung angenommen.

Somit schloss die XII. Sitzung der Generalkonferenz der ISESCO ihre Arbeit ab.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind