WIRTSCHAFT


Yahoo Verlust ca. 440 Millionen Dollar

Baku, 19. Juli, AZERTAC

Der Internetkonzern Yahoo verharrt kurz vor dem Verkauf des Kerngeschäfts tief in den roten Zahlen. Wegen der Milliardenübernahme von Tumblr weitete Yahoo seinen Verlust auf 440 Millionen Dollar aus.

In seinen möglicherweise letzten Quartalszahlen als eigenständiges Unternehmen hat der Internet-Pionier Yahoo wieder einen großen Verlust präsentiert. Im vergangenen Quartal gab es ein Minus von 440 Millionen Dollar nach einem Minus von 22 Millionen Dollar ein Jahr zuvor, wie Yahoo nach US-Börsenschluss mitteilte. Der Grund war eine rund 480 Millionen schwere Abschreibung auf die Blog-Plattform Tumblr.

Der früheren Google-Managerin Mayer, die vor rund vier Jahren als Reformerin kam, war es nicht gelungen, die Werbeerlöse in Schwung zu bringen. Zugleich hob sie hervor, dass in neuen Bereichen wie Videowerbung und Anzeigen auf mobilen Geräten die Umsätze um ein Viertel auf gut eine halbe Milliarde Dollar zulegten.

Angesichts des laufenden Verkaufs könnten es die letzten Quartalszahlen von Yahoo als eigenständigem Unternehmen sein. Medienberichten zufolge soll noch in dieser Woche über den Verkauf entschieden werden. Als aussichtsreichster Anwärter gilt der Telekommunikations- und Medienriese Verizon. Bei der Vorstellung der Quartalszahlen gab es keine neuen Angaben dazu.

Yahoo hatte sich zum Verkauf gestellt, nachdem es nicht gelungen war, die Beteiligung an der chinesischen Handelsplattform Alibaba steuerfrei für die Aktionäre abzuspalten. Nun soll das Kerngeschäft ausgelagert werden. Nach einem Medienbericht gab es für das Web-Geschäft mehrere Gebote in Höhe von fünf Milliarden Dollar und mehr.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind