SPORT


Yayla Kilic aus der Türkei gewinnt "Marathon-Baku-2017" unter Frauen

Baku, 30. April, AZERTAC

Gewinnerin des "Marathons-Baku 2017", der auf Initiative der Heydar Aliyev Stiftung unter dem Motto "Setz dich gegen den Wind durch " stattfindet, steht bereits fest.

Unter den Frauen hat den Marathon als Erste die türkische Bürgerin Yayla Kilic gelaufen.

In ihrem Interview mit AZERTAC sagte Yayla Kilic, dass sie von Geburt aus der Provinz Igdir ist. "Ich freue mich wirklich, dass ich mit einem Ergebnis von einer Stunde 19 Minuten solch einen Marathon im Bruderland gewonnen habe", sagt sie.

Unter Marathonläufern aus verschiedenen Regionen des Landes finden sich auch Teilnehmer aus den USA, Russland, Großbritannien, Deutschland, der Türkei, dem Iran und anderen Ländern. Am Marathon nehmen insgesamt 13 Tausend Menschen teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind