WIRTSCHAFT


Zahl der in Aserbaidschan kommenden Touristen angewachsen

A+ A

Baku, 9. Februar, AZERTAC

In den letzten Jahren besuchen Aserbaidschan mehr Urlaubsreisenden, als Touristen, die von hier Reisen ins Ausland unternehmen.

Wie AZERTAC mitteilt, sagte das der Abteilungsleiter für Tourismus des Ministeriums für Kultur und Tourismus Aydin Ismiyev in seiner Erklärung für AZERTAC. Er teilte mit, dass im Zuge der weltweiten Wirtschaftskrise mehr ausländische Touristen nach Aserbaidschan reisen. Sie finden es vorteilhaft, ihren Urlaub in Aserbaidschan zu verleben.

“Die meisten Besucher kamen erneut aus Russland, Georgien und dem Iran”, so Abteilungsleiter.

Hier sei erwähnt, dass im letzten Jahr etwa 2 Millionen Touristen Aserbaidschan besucht haben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind