GESELLSCHAFT


Zentrum für strategische Studien Aserbaidschans ist als eines der starken Gehirnzentren der Welt anerkannt

A+ A

Baku, den 25. Januar (AZERTAG). „Das Programm für Gehirnzentren und Zivilgesellschaft“ der US-Universität von Pennsylvanien veröffentlichte neues Rating von Gehirnzentren der Welt für 2014. 

Das Zentrum für strategische Studien beim Präsidenten der Republik Aserbaidschan landet in der Liste von „150 starken Gehirnzentren der Welt“ auf dem 123. Platz. Und im vergangenen Jahr landete das Zentrum auf dem 124. Platz.

Wie AZERTAG unter Berufung auf das Zentrum berichtet, hat das Zentrum unter den besten Gehirnzentren von Zentral- und Osteuropa den 31. Platz eingenommen.

Im Bericht wurde betont, dass es in Aserbaidschan 17 Gehirnzentren gibt, was davon zeugt, dass neben Russland und der Ukraine unser Land im GUS- Raum unter drei starken Gehirnzentren ist.

Die angegebenen Positionen von Gehirnzentren Aserbaidschans im neuen Rating „Programme für Gehirnzentren und der Zivilgesellschaft“ der Universität von Pennsylvanien ist ein Beweis für eine erfolgreiche Umsetzung der Politik von Präsident Ilham Aliyev „Umwandlung des Schwarzgoldes in das menschliche Kapital“.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind