POLITIK


Zvi Rav-Ner: Israel legt großen Wert auf Beziehungen zu Aserbaidschan

A+ A

Baku, 19. Januar, AZERTAC

Es besteht wichtige strategische Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Israel. Israel legt großen Wert auf die Beziehungen zu Aserbaidschan.

Diese Worte sagte der stellvertretende Abteilungsleiter für europäische und eurasische Angelegenheiten des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten Israels Zvi Rav-Ner in seinem Interview mit Journalisten.

Es gibt gute Wirtschaftsbeziehungen zwischen den beiden Ländern, sagte Zvi Rav-Ner. Diese Beziehungen umfassen wichtige Bereiche, wie Landwirtschaft, Hochtechnologie, Tourismus, Medizin und andere Sektoren, fügte er hinzu.

"Die aserbaidschanisch-israelische Zusammenarbeit hat ein großes Potenzial für die weitere Entwicklung. Gemeinsame Anstrengungen sollten zu diesem Zweck verstärkt werden. Israel interessiert sich für die Erfahrungen Aserbaidschans im Nicht-Öl-Sektor. In diesem Jahr wird die Unterzeichnung einer Reihe von bilateralen Abkommen erwartet, um die Zusammenarbeit in den Bereichen Handel und Wirtschaft weiter auszubauen. Bei den Treffen wurden diese Fragen eingehend erörtert. Aserbaidschan kann die Aufmerksamkeit von mehr israelischen Geschäftsleuten durch die Schaffung eines noch günstigeren Geschäftsklimas auf sich lenken. "

Aserbaidschan ist wirklich ein Vorbild für die Toleranz. "Es gibt keinen Antisemitismus in diesem Land. Aserbaidschan ist ein Modell für die Länder der Welt in diesem Bereich. Die jüdische Gemeinde hatte sich in diesem Land immer sicher gefühlt und mit Stolz gelebt. Ich möchte noch einmal betonen, dass die Beziehungen mit der jüdischen Gemeinde ein gutes Beispiel für die anderen Länder der Welt ist. "

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind