WISSENSCHAFT & TECHNOLOGIE


Zwischen der Aserbaidschanischen Diplomatischen Akademie und der University of Wales, Aberystwyth (UWA) ein Memorandum über den Studenten- und Professorenaustausch unterzeichnet

A+ A

Baku, den 23. Juli (AZERTAG). Zwischen der Aserbaidschanischen Diplomatischen Akademie und University of Wales, Aberystwyth (UWA) ist ein Memorandum über den Studenten- und Professorenaustausch unterzeichnet.

Wie AZERTAG unter Berufung auf die Aserbaidschanische Diplomatische Akademie berichtet, wurde das Dokument vom Prorektor der Aserbaidschanischen Diplomatischen Akademie Fariz Ismailzadeh und University of Wales, Aberystwyth (UWA) John Grattan unterzeichnet.

Laut dem Memorandum führt man ab diesem Schuljahr einen Studenten- und Professorenaustausch zwischen den Universitäten. Für weitere 5 Jahre werden diese Hochschulen in allen Richtungen eines wissenschaftlichen Austausches zusammenarbeiten.

UWA gegründet 1872 ist eine der ersten Universitäten der Welt, internationale Politiker ausbildet.

Nach den Worten von Fariz Ismailzadeh ist derzeit Aberystwyth eine der führenden Universitäten von Wales. Aserbaidschanische Diplomatische Akademie plant jährlich zwei Studenten nach Wales zu schicken.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind