OFFIZIELLE CHRONIK


 Präsident Ilham Aliyev hat neuen israelischen Botschafter zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen VIDEO

A+ A

Baku, 31. August, AZERTAC

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev hat am Montag, dem 31. August den außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Israel Dan Stav zur Entgegennahme des Beglaubigungsschreibens empfangen.

Botschafter Dan Stav schritt die Front der Ehrenwache ab.

Der israelische Diplomat überreichte dem Staatspräsidenten sein Beglaubigungsschreiben.

Das Staatsoberhaupt unterhielt sich dann mit dem Botschafter.

Botschafter Dan Stav wies auf Wichtigkeit des friedlichen Zusammenlebens von verschiedenen Nationen in Aserbaidschan hin. In Israel schätzt die bestehende Toleranz in Aserbaidschan hoch ein.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev sagte, dass die Vertreter von verschiedenen Nationen, darunter die jüdische Gemeinde, von in Aserbaidschan herrschenden religiösen Toleranz und kulturellen zunutze machen. Das Staatsoberhaupt unterstrich eine aktive Rolle der jüdischen Gemeinde in der wirtschaftlichen und kulturellen Leben des Landes.

Beim Treffen fand auch ein Gedankenaustausch über den aktuellen Stand der Beziehungen sowie über die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in den Bereichen Wirtschaft, Energie, Hightech, Landwirtschaft, Kultur statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden