POLITIK


 Verteidigungsminister hat das Militärkrankenhaus besucht

A+ A

Baku, 20. März, AZERTAC

Leitendes Personal des Verteidigungsministeriums geleitet von dem Minister, Generalobersten Zakir Hasanov,  hat anlässlich des Nowruz- Festes das Militärkrankenhaus der Streitkräfte besucht.

Zuerst legte die Führung des Verteidigungsministeriums frische Blumen am Denkmal von Nationalleader Heydar Aliyev im Hof ​​des Krankenhauses nieder.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Ministeriums für Verteidigung gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC inspizierte man in den Abteilungen des Hospitals geschaffene Bedingungen und besuchte Heilgebäude. Generaloberst Zakir Hasanov traf sich mit  Soldaten und Offizieren der Streitkräfte, die im Hospital behandelt werden, interessierte sich für ihren Gesundheitszustand, gratulierte ihnen zum Novruyz-Fest.

Im Namen des Verteidigungsministers wurden den Militärpersonen die Festgeschenke dargebracht und ihnen eine baldige Genesung gewünscht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind