Auf dem Mars gibt es wahrscheinlich flüssiges Wasser

29.09.2015 [19:09]
Im Marsboden lagert Eis, das scheint sicher. Nun zeigen Ablagerungen in Gesteinsrinnen, dass offenbar auch flüssiges Wasser über den Roten Planeten strömt. Auf dem Mars gibt es wahrscheinlich flüssiges Wasser. Darauf deuten neue Analysen von Messdaten der Raumsonde „Mars ...

Jeder Mensch hat eine für ihn typische Mikrobenmixtur

23.09.2015 [20:31]
Jeder Mensch hat eine für ihn typische Mikrobenmixtur. Nach einer neuen Studie hinterlassen Menschen ihren individuellen Cocktail nicht nur an Gegenständen, sondern auch in der Luft. Eine Überraschung - selbst für die Forscher: „Wir hatten zwar erwartet, dass wir das menschliche ...

„Helden von New York“

22.09.2015 [19:38]
Eine Ratte schleift ein Stück Pizza die Treppe hinunter - und Menschen weltweit feiern das Video unter dem Hashtag #PizzaRat. Sie sehen in dem Tier viel mehr. Einen Helden. Den nächsten US-Präsidenten. Eine Metapher aufs Leben in New York. Der Komiker Matt Little hatte einen anstrengenden Arbeitstag hinter sich ...

Menschenaffen verspüren beim Filmegucken Nervenkitzel

18.09.2015 [15:49]
Mitfiebern und Mitleiden im Kino, das schien bisher eine rein menschliche Angelegenheit zu sein. Doch ein Experiment zeigt, dass auch Menschenaffen beim Filmegucken Nervenkitzel verspüren. Natürlich ist es eine schlechte Idee, hinter die Tür im Halbdunkel zu schauen. Jeder ...

Schildkröten aus Echsen

05.09.2015 [19:33]
Schildkröten sind Exoten unter den Reptilien. Wie genau sie sich entwickelten und wo sie einzuordnen sind, ist umstritten. Vielleicht aber nicht mehr lange. In Südafrika fanden Forscher ein Fossil, „nach dem die Wissenschaft 150 Jahre gesucht hat“. Was hatten Schildkröten, bevor ihnen ein Panzer wuchs? Ein Figurproblem ...

Holzskulptur in Russland ist 11.000 Jahre alt

04.09.2015 [20:37]
Ausgegraben wurde die Schnitzfigur 1890 in einem Moor nahe des Uralgebirges. Bis heute bestanden Zweifel am tatsächlichen Alter der einst fünf Meter hohen Stele. Ein Forscherteam hat sie nun neu datiert ...

Eine Forschergruppe hat in Panama das Fossil einer Art Übergangsform zwischen Süß- und Salzwasserdelfin gefunden

03.09.2015 [20:22]
Vor 50 Millionen Jahren entwickelten sich die Nachfahren von Landsäugern zu Walen. Wie sie vom Salz- zurück ins Süßwasser kamen, konnten Forscher bisher nur mutmaßen. Ein neu entdecktes Delfinfossil verspricht Antworten. Eine Forschergruppe um Nicholas Pyenson vom National Museum of Natural History in ...

Vorherige Erkundungen hätten bereits eine interessante Unterwasserwelt vermuten lassen

27.08.2015 [19:42]
90 Meter tiefe Löcher, 30 Meter hohe Dünen. Im Süden Australiens hat ein Unterwasserroboter eine lebensreiche Meereslandschaft entdeckt - sie ähnelt dem Great Barrier Reef. Das Meeresleben vor der Südküste Australiens ist spektakulärer als angenommen ...

Ein japanischer Getränkehersteller hat Proben zur Internationalen Raumstation (ISS) geschickt

26.08.2015 [19:10]
Ein Getränkehersteller hat Whisky zur Internationalen Raumstation geschickt - zu rein wissenschaftlichen Zwecken versteht sich. Trinken dürfen ihn die Raumfahrer nicht. Um herauszufinden, wie Whisky in der Schwerelosigkeit reift, hat ein japanischer Getränkehersteller ...

Wissenschaftler beim Verfassen ihrer Arbeiten unterstützen

22.08.2015 [18:39]
Agenturen haben offenbar die Begutachtung wissenschaftlicher Studien manipuliert. Ihre Mailadressen führten nicht zu Forschern, sondern zu Fälschern. Ein Fachverlag zieht die Studien zurück. ...

Haut kann atmen, sehen, rechnen

21.08.2015 [22:06]
Wenn Menschen einander berühren, beginnt ein faszinierendes Konzert der Sinneseindrücke. Die Wissenschaft ist dabei, die Haut neu zu entdecken. Die Sinne der Haut rücken zunehmend in den Fokus von Psychologen und Medizinern. Dank neuer Methoden der Bildgebung und ...

Hand spielt in der Evolution des Menschen eine besondere Rolle

20.08.2015 [20:03]
Das Ding ist nur ein paar Zentimeter lang - und doch begeistert ein Knochenfragment Anthropologen. Es soll von der Hand eines überraschend fortschrittlich ausgestatteten Vorfahren des Menschen stammen ...

Ein Massengrab entdeckt

18.08.2015 [19:09]
Forscher haben ein Massengrab entdeckt. Die untersuchten Knochen deuten auf ein Massaker in der Jungsteinzeit hin. Getötet wurden Männer und Kinder - junge Frauen hingegen wurden wohl entführt. Forscher haben im hessischen Schöneck-Kilianstädten in der Nähe von Frankfurt am Main Hinweise auf ein Steinzeitmassaker entdeckt ...

Forscher untersuchten die Wirkung von Musik vor

14.08.2015 [20:31]
Wer auf den OP-Tisch muss, sollte davor eine Playlist mit seinen Lieblingsliedern zusammenstellen. Die Musik kann Angst und Schmerzen rund um Operationen nehmen - und sogar Bewusstlose beeinflussen ...

Drogenkonsum Shakespeares

12.08.2015 [20:20]
Keine Theorie zu William Shakespeare, die Wissenschaftlern noch nicht eingefallen wäre. Gab es ihn überhaupt? War er eine Sie? Der neueste Verdacht: War er high, als er seine genialen Sonette schrieb? ...

Sonnenbrillen für Hunde

10.08.2015 [22:13]
Auch Hunde können an Grauem Star erkranken, Lawinenhunde wegen hoher UV-Strahlung sogar erblinden. Anstelle von Operationen gibt es eine coole Alternative. Weniger als ein Zehntel der Sonnenstrahlung ist UV-Licht. Der überwiegende Teil des Spektrums ist sichtbares Licht oder wärmende Infrarotstrahlung. Doch der vergleichsweise ...

Pupillenform eines Tieres verrät viel über seine Lebensweise

08.08.2015 [19:38]
Räuber oder Gejagter? Die Pupillenform eines Tieres verrät viel über seine Lebensweise. Welche Vorteile dadurch entstehen, haben jetzt US-Biologen herausgefunden. Eine Öffnung, durch die das Licht der Welt fällt. Nüchtern betrachtet ist die Pupille im Auge nicht mehr als das. Und doch ist diese Öffnung im Tierreich ...

Tausende Jagdtouristen reisen jährlich nach Afrika und Kanada

05.08.2015 [18:39]
Tausende Jagdtouristen reisen jährlich nach Afrika und Kanada, um Großwild zu erlegen. Kontrollierter Artenschutz oder martialisches Gemetzel? Die wichtigsten Fakten. ...

Behandlungstipps gegen Mückenstiche

04.08.2015 [19:06]
Es surrt, es piekst - und der Rest ist eine wahre Plage: jucken, kratzen, weiter kratzen. Spucke ist der Klassiker unter den Behandlungstipps gegen Mückenstiche. Was taugen die gängigen Hausmittel? Einfach nicht weiter drüber nachdenken. Bei einem Mückenstich ist Ablenkung oft die effektivste ...