Parasiten plagten die Menschheit seit Jahrtausenden

06.10.2015 [16:53]
Es ist die höchste Auszeichnung in der Medizin. Das Nobel-Komitee in Stockholm hat die drei Wissenschaftler William Campbell, Satoshi Omura und Youyou Tu geehrt - unter anderem für ihre Malariaforschung. Am Montag hat das Nobel-Komitee in Stockholm drei Forscher ausgezeichnet ...

Tschuri entstand aus zwei Gesteinsbrocken

30.09.2015 [18:26]
Wie eine Ente sah der Komet Tschuri auf den ersten Bildern aus, die die Sonde „Rosetta“ zur Erde funkte. Nun haben Forscher seine außergewöhnliche Form erklärt. Die Landung der Sonde „Philae“ auf dem Kometen „67P/Tschurjumow ...

Mitarbeiter des Zentralen Botanischen Gartens nimmt am Treffen zur Anthrakologie in Deutschland teil

12.09.2015 [20:44]
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Schutz und Überwachung von Pflanzen der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans (ANAS) Farid Seyfullayev hat am 6. internationalen Treffen zur Anthrakologie im deutschen Freiburg teilgenommen. Wie AZERTAC unter Berufung auf das Institut für Botanik ...

Damit können Sie Proteinen in einer Zelle beim Aufbau zusehen

03.09.2015 [20:16]
Ein neues Mikroskop liefert Livebilder mit einer bislang unerreichten Auflösung. Forscher um Nobelpreisträger Eric Betzig haben eine bereits existierende Technik verbessert. Sie können damit Proteinen in einer Zelle beim Aufbau zusehen. Wer ganz genau hinsehen will, braucht gute Ideen ...

In Baku findet internationale Konferenz zum Thema „Management und Optimierung der industriellen Anwendung“ statt VIDEO

27.08.2015 [22:49]
Am 27. August hat an der Bakuer Staatlichen Universität (BSU) eine internationale Konferenz zum Thema „Management und Optimierung der industriellen Anwendung“ ihre Arbeit begonnen. Die Konferenz findet mit einer gemeinsamen Organisationsunterstützung des Instituts für angewandte ...

Mars-Rover „Curiosity“ ein Selfie zur Erde geschickt

24.08.2015 [19:38]
Von seiner Reise über den Nachbarplaneten hat Mars-Rover „Curiosity“ ein Selfie zur Erde geschickt. Die Aufnahmetechnik unterscheidet sich allerdings drastisch von einem Selbstporträt per Handy. ...

Dinosaurier lebte während der Kreidezeit vor über 135 Millionen Jahren

19.08.2015 [22:54]
Mehr als 90 Fußabdrücke eines gewaltigen Langhalsdinosauriers haben Forscher im Steinbruch in Rehburg-Loccum bei Hannover freigelegt. Die Sauropodenspuren stammen aus der unteren Kreidezeit vor etwa 135 bis 145 Millionen Jahren ...

Sternenbild Wasserschlange

06.08.2015 [19:50]
Es ist ein atemberaubendes Foto eines angekündigten Todes: Astronomen haben die abgestoßene Hülle eines sterbenden Sterns aufgenommen. Das Bild gibt uns eine Ahnung davon, wie auch die Sonne eines fernen Tages verglühen wird. Auch Sterne sind vergänglich - wie ESO 378-1. Hinter dieser Katalognummer ...

Aserbaidschanische Wissenschaftler nehmen an Regionalkonferenz in Moskau teil

04.08.2015 [21:57]
Vom 17. bis 21. August findet in der Hauptstadt der Russischen Föderation Moskau eine Regionalkonferenz des Internationalen Geographiekongresses statt. Nach Angaben des Instituts für Geographie der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschans (ANAS) werden an der ...

Forscher rekonstruieren Landung auf dem Kometen Tschuri

01.08.2015 [18:20]
Eine saubere Landung ist wichtig - im Geräteturnen wie in der Raumfahrt. Kleine Wackler werden beim Turnen mit Punktabzug bestraft. Die missratene Landung einer Sonde auf einem fernen Himmelskörper kann das Ende einer Mission bedeuten. ...

16-Jährige hat 560.000 Jahre alten Menschenzahn ausgegraben

31.07.2015 [20:08]
In der Höhle von Arago hat ein Mädchen den uralten Schneidezahn eines Menschen entdeckt. Der Beißer ist 100.000 Jahre älter als die Knochen der Tautavel-Menschen, die zuvor in der Region gefunden wurden. Eine 16-jährige französische Hobbyarchäologin hat gemeinsam mit einem Kollegen einen rund ...

Welt-Wissenswettbewerb von jungen Chemikern ist zu Ende gegangen
Nargiz Paschayeva: Wenn es kein wissenschaftliches Potenzial gibt, dann wird es nie unmöglich sein, natürliche und nationalen Ressourcen in nationale Errungenschaften zu verwandeln

31.07.2015 [19:25]
Vom 20 bis zum 29. Juli fand im Heydar Aliyev Zentrum mit Organisationsunterstützung der Bakuer Filiale der Moskauer Staatlichen Universität namens M.W. Lomonosov die 47. Internationale Chemie-Olympiade statt, gibt AZERTAC bekannt. An diesem grandiosen Wissenswettbewerb nahmen mehr als 300 junge ...

Neuerungen bei Windows 10

28.07.2015 [18:36]
Am Mittwoch kommt Windows 10 auf die ersten Rechner. Microsoft verspricht ein schnelleres, schöneres System und eine vereinfachte Bedienung. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick. Ab Mittwoch können Nutzer der meisten Windows 7- und Windows-8.1-Rechner kostenlos auf ...

Nasa bejubelt Cousin der Erde

24.07.2015 [20:46]
Er umkreist einen Stern, der unserer Sonne recht ähnlich sieht - und zwar in genau dem richtigen Abstand: Astronomen sind begeistert, über einen neu entdeckte Exoplaneten. Nun spekulieren sie wieder einmal, ob es dort Leben geben könnte. ...

Nasa-Sonde „New Horizons“ schickt erste Nahaufnahmen vom Pluto zur Erde

22.07.2015 [20:56]
Die Nasa-Sonde „New Horizons“ hat erste Nahaufnahmen vom Pluto zur Erde geschickt. Sie zeigen die bisher kaum erforschte Welt in ungekannter Schärfe. Die Standorte der gigantischen Schüsseln sind um die Welt verteilt. In der kalifornischen Mojave-Wüste lauschen die Antennen des Deep ...

Gravitation des Mondes hilft bei der Energiewende

21.07.2015 [22:22]
Die Gravitation des Mondes hilft bei der Energiewende. Wenn Wolken Solarmodule verdunkeln oder Flauten Windrotoren bremsen, soll die Schwerkraft des Mondes es richten. Sie hebt und senkt so regelmäßig wie ein Uhrwerk zweimal am Tag die Pegel der ...

Eröffnungsfeier der 47. Internationalen Chemie-Olympiade in Baku VIDEO

21.07.2015 [20:31]
Am 21. Juli hat im Heydar Aliyev Zentrum eine feierliche Eröffnung der 47. Internationalen Chemie-Olympiade stattgefunden, gibt AZERTAC bekannt. Der Eröffnungsveranstaltung der Olympiade, die von der Bakuer Filiale der Moskauer Staatlichen Universität namens M.W ...

Edward Teller: „Es war notwendig und richtig, die Atombombe zu bauen, jedoch war es unnötig und falsch, Hiroshima ohne spezifische Warnung zu bombardieren“

14.07.2015 [22:17]
Unverdrossen und entschieden trat er für Nuklearwaffen ein, denunzierte seine Freunde und diente als Vorbild für Kubricks Dr. Seltsam: Edward Teller war einer der berühmtesten und berüchtigsten Wissenschaftler ...

Nun erreicht die Sonde „New Horizons“ Pluto

14.07.2015 [18:15]
Mars und Jupiter hat sie hinter sich gelassen, nun erreicht die Sonde „New Horizons“ Pluto - nach neun Jahren Flug. Die ersten Fotos sind beeindruckend, doch Forscher fürchten sich vor vagabundierenden Steinen. Als „New Horizons“ losflog, war Pluto noch ein Planet. Im Januar 2006 startete ...