WELT


Acht Verletzte bei Messerattacke in Russland

Baku, 19. August, AZERTAC

In der russischen Ölstadt Surgut in Sibirien hat ein Unbekannter acht Menschen mit dem Messer verletzt, gibt AZERTAC unter Berufung auf ausländische Massenmedien. Der Unbekannte griff Passanten, die an ihm vorbei liefen mit dem Messer an. Die Polizei erschoss den Angreifer. Nach dem Vorfall erhöhte die Polizei die Sicherheitsmaßnahmen in der Region. Die Ermittlungen zum Vorfall halten an.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind