WELT


UNO entsendet in Idlib und Umgebung humanitäre Hilfsgüter

Baku, 18. Oktober, AZERTAC

Die Vereinten Nationen haben den Menschen in der syrischen Stadt Idlib und Umgebung humanitäre Hilfsgüter entsandt.

Insgesamt elf Sattelschlepper mit Hilfsgütern an Bord passierten den Grenzübergang Reyhanlı bei Hatay. Die Sattelschlepper wurden von Fahrzeugen der Gendarmerie und UN-Funktionären begleitet. Die humanitären Hilfsgüter sollen in Idlib und auf dem ländlichen Teil von Idlib den bedürftigen Familien übergeben werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind