SPORT


11 aserbaidschanische Athleten nehmen an Taekwondo-Europameisterschaft in Sofia teil

Baku, 8. April, AZERTAC

Vom 8. bis 11. April findet in der bulgarischen Hauptstadt Sofia die Taekwondo-Europameisterschaft statt, an der auch das aserbaidschanische Team teilnehmen wird.

AZERTAC zufolge wird Aserbaidschan bei den Wettbewerben mit 3 Athletinnen und 8 Athleten vertreten sein. Bahruz Guluzade (54 kg), Parviz Isgandarov (58 kg), Khanoglan Karimov (63 kg), Javad Agayev (68 kg), Aykhan Tagizade (74 kg), Milad Beigi Harchagani (80 kg), Payam Gobadi Ogaz (87 kg) und Radik Isaev (über 87 kg) werden bei den Wettkämpfen unter Männern in der G4-Kategorie und Minaya Akbarova (46 kg), Patimat Abakarova (49 kg) und Farida Azizova (67 kg) bei den Wettkämpfen unter Frauen um Medaillen kämpfen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind