POLITIK


Aserbaidschan und Pakistan diskutieren über Ausbau militärischer Kooperation

Baku, 23. März, AZERTAC

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov, ist am Samstag, dem 23. März mit dem Vorsitzenden der Joint Chiefs of Staff Committee (kurz JCSC, deutsch etwa Vereinigte Stabschefs) Pakistans, General Zubair Mahmood Hayat, zusammengetroffen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC diskutierten die Seiten bei dem Treffen um die Fragen der weiteren Entwicklung der Zusammenarbeit in den Bereichen Sicherheit und Verteidigung. Darüber hinaus fand ein Meinungsaustausch über militärische, militärisch-technische und militärische Ausbildung sowie die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Terrorismusbekämpfung, Kampfausbildung statt. Die Seiten wiesen auf die Wichtigkeit der Organisation gegenseitiger Besuche auf der Expertengruppenebene, des Ausbaus der Beziehungen zwischen allen Truppengattungen der Armeen der beiden Länder hin und erörterten andere Fragen von beiderseitigem Interesse.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind