GESELLSCHAFT


Brand in Einkaufszentrum in Baku

Baku, 26. März, AZERTAC

In dem Einkaufszentrum "Diglas" in Baku ist heute in den Morgenstunden ein Großbrand ausgebrochen.

Laut AZERTAC kämpfen 10 Feuerlöschmannschaften, darunter drei Feuerwehr-Helikopter des Katastrophenschutzministeriums gegen den Brand.

Die Brandursache ist noch unklar.

Die Evakuierungsarbeiten sind abgeschlossen.

Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen und versuchten, ein Übergreifen auf benachbarte Bauten zu verhindern, wie der Katastrophenschutzminister Kamaladdin Heydarov mitteilte.

Angehörige der Feuerwehr stehen derzeit im Inneren des Gebäudes zur Brandbekämpfung im Einsatz. Nun sind fast alle Brände unter Kontrolle, so K.Heydarov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind