WIRTSCHAFT


Autobenzinproduktion um 4 Prozent gesunken

Baku, 18. Mai, АZERTAC 

Von Januar bis Mai des laufenden Jahres sind in Aserbaidschan im Wert von 1 Milliarde 19.1 Millionen Manat 682 Tausend Tonnen Dieselkraftstoff, 397.7 Tausend Tonnen Autobenzin, 104.2 Tausend Tonnen Benzin für petrochemische Industrie, 196.5 Tausend Tonnen Leichtöl, 25.7 Tausend Tonnen Heizöl, 5.4 Tausend Tonnen Schmierstoffe, 49.2 Tausend Tonnen Ölbitumen und 81.8 Tausend Tonnen Ölkoks produziert worden.

Nach Angaben des Statistikamts ist die Produktion von Autobenzin in Aserbaidschan im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum um 4 Prozent gesunken. Im Gegenteil verzeichnete die Produktion von Heizöl und Benzin für petrochemische Industrie ein Wachstum von 4 Prozent, hieß es.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind