SPORT


Portugiesische Trainerin: Wir fühlen uns in Baku heimisch

Baku, 25. Mai, AZERTAC

Wir sind mit großen Hoffnungen nach Baku gekommen. Die Europameisterschaft in der Sportaerobic in Baku ist sehr gut organisiert. Hier sind für die Turnerinnen und Turner alle Bedingungen geschaffen, damit sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. Wir freuen uns darüber, dass auch die portugiesische Mannschaft ins Finale eingezogen ist.

Das sagte Alexandra Barrosa, Trainerin der portugiesischen Nationaltrainerin in einem Interview mit AZERTAC.

Sie betonte, dass sie die Stadt Baku näher kennenlernen möchten: "Wir möchten Ihre Stadt während unseres Aufenthalts in Baku kennenlernen. Baku ist eine wunderschöne Stadt und die Menschen sind sehr gastfreundlich. Wir fühlen uns hier heimisch", so die portugiesische Trainerin.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind