POLITIK


Zeremonie zur Prämienverleihung für öffentliche Dienste von UNO in Baku

Baku, 24. Juni, AZERTAC 

Am 24. Juni hat im Rahmen des Forums für öffentliche Dienstleistungen in Baku, das mit einer gemeinsamen Organisationsunterstützung der staatlichen Agentur für Bürger und soziale Innovationen unter dem Präsidenten der Republik Aserbaidschan und der Vereinten Nationen abgehalten wird, eine Veranstaltung zur Prämienverleihung für öffentliche Dienste der UNO in Baku stattgefunden.

AZERTAC zufolge nahmen an der Zeremonie ebenfalls der stellvertretende Generalsekretär der Vereinten Nationen für wirtschaftliche und soziale Angelegenheiten, Liu Zhenmin, und der Vorsitzende der staatlichen Agentur für öffentlichen Dienst und soziale Innovationen, Ulvi Mehdiyev, und die UN-Regionaldirektorin für Europa und Zentralasien, Alia El Yassir, teil.

In diesem Jahr haben Auszeichnungen für fünf verschiedene Kategorien Kenia, Brasilien, Australien, Indonesien, Argentinien, Portugal, Thailand, Costa Rica, die Republik Korea, Chile und Österreich erhalten.

Nach der Preisverleihung fand die Präsentation von einem Weltbericht über den öffentlichen Sektor statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind